Schönen künste museum tour

Das Museum der schönen Künste wurde 1841 eröffnet. Es liegt direkt an der Plaza del Museo. In diesem Museum bietet sich eine schöne Gelegenheit, sowohl die barocke Malerei Sevillas mit Werken von Künstlern wie Zurbarán, Murillo und Valdés Leal, aber auch andalusische Malerei aus dem XIX Jahrhundert zu bewundern. Das Gebäude, in dem heute das Museum untergebracht ist, diente zunächst dem Orden der Merced Calzada de la Asunción, der von San Pedro Nolasco unter Ferdinand III. von Kastillien gegründet wurde, als Kloster.

 

DER ZWEITGRÖSSTE PINAKOTHEK SPANIENS

  Min/max:1/15 Personnen

  Private tour mit offizieller Fremdenführer

  Duración 2 h

  Sprache

deutsch

  Lugar de encuentro

Museum der Schönen künste

Incluye:

✓ 2hs tour privado con experto guía local
✓ Sistema de radioguias si el número de personas lo precisa
✓ Fotos cómo recuerdo del tour
✓ Entrada gratuita al Museo para ciudadanos de la Comunidad Europea

Abrir chat
¿Necesitas ayuda?
Bienvenido a Tours in Sevilla
En qué te puedo ayudar?
%d Bloggern gefällt das: